Bausteine

Das Projekt "Mit Kindern neu anfangen" ist in verschiedene Arbeitsfelder gegliedert, die untereinander kombinierbar sind.

Informationen über Taufe und Gemeinde

Dazu gehört die Taufbroschüre der EKvW mit Infos zu Taufe, Patenamt usw. Sie kann zum Beispiel mit einer Einladung zur Taufe, mit den Adressen, Angeboten und Grüßen der Gemeinde den Eltern zugeleitet werden. Erweitert werden kann dies durch die Vorstellung von Angeboten einer kinderfreundlichen Gemeinde: „Das bieten wir als Gemeinde jungen Eltern und ihren Kindern” – „So halten wir es bei uns mit der Taufe…”

Taufe und Taufgottesdienst

Neben der Einladung zur Taufe gehören zum Projekt "Mit Kindern neu anfangen" Taufgottesdienste zu sieben biblischen Zeichen. Hinzu kommen Angebote für Taufgeschenke der Gemeinde oder auch – zur Vorbereitung auf die Taufe durch Eltern und Paten – eine Taufkerze zum Selbstgestalten.

Tauftag und Geburtstag

Elternbriefe und Glückwunschbriefe zu den Tauftagen in den ersten Lebensjahren dienen der Kontakthaltung zwischen Gemeinde und Eltern und ihren Kindern. Zum fünften Geburtstag kann zusätzlich eine Kinderbibel geschenkt werden. Ein- bis zweimal jährlich lädt die Gemeinde alle Kinder ein, die im Jahr x getauft wurden (Beispiel: Im Jahr 2007 alle Täuflinge der Jahre 2002 oder 2003), anschließend wird ein Kinderfest oder Eltern-Kind-Nachmittag gefeiert.

Kindergarten

Hier gibt es bereits ein Fülle von Beispielen und Modellen Durch den Austausch der am Projekt beteiligten Gemeinden werden weitere Beispiele zur Verfügung stehen, zum Beispiel die Gestaltung von Kindergartenabschiedsgottesdiensten oder auch Elternabende zu religiöser Erziehung.

Kindergottesdienst und Kinderbibelwochen

Auch hier gibt es bereits eine Fülle von Materialien und Ideen, die zusammen mit der Arbeitsstelle Kindergottesdienst ausgewählt und gesichtet werden können.

Zusatzangebote

Frei nach dem Motto „Vieles ist denkbar und möglich und steht zur Verfügung…” reicht die Palette der Angebote von der Gemeinde-Babysitter-Vermittlung über Kinderfreizeiten und Aktionen bis zu Kinderbücherei-Angeboten und Kinderredakteuren im Gemeindebrief.

 
 
 
 
Bausteine
 

Pädagogisches Institut der EKvW - Iserlohner Straße 25 - 58239 Schwerte
Fon (Zentrale): 02304 / 755-160 - Fax (Zentrale): 02304 / 755-247 - verwaltung@pi-villigst.de
- Impressum